ARS-Frequenzen

Aus OE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Frequenzen für "ARS-Netze"

Ziel der Definition von Skywarn ARS-Frequenzen ist es, mit so wenigen Relais, wie möglich, eine größtmögliche Flächenabdeckung zu erreichen! Schlagwort: „Weniger ist mehr“

Im Bereich der analogen Relais ist eine vorhandene Echolink-Anbindung ein weiteres Auswahlkriterium, um bei Bedarf auch "abgesetzt" Wetter-Warnungen aussenden oder Unwettermeldungen empfangen zu können!

Die aktuelle Auswahl ist ein erster Versuch. Sollten sich in der Praxis andere Relais oder Frequenzen als operativ besser herausstellen, wird dies zukünftig berücksichtigt werden!

Generell gilt: sollten keine Relais erreichbar sein, dann bitte die UKW-Anruf-Frequenzen 145,500 und 433,500 verwenden!


ARS-Relaiskarte-OE-1-3-4.jpg
ARS-Frequenzen Analog OE1, OE3, OE4:

siehe auch rechtsstehende Relaiskarte - hier mit Frequenzen! tnx an OE3DSB für das Gesamtfile!




Land Region QRG 1 QRG 2
OE1,3 Wien und Wien-Umgebung R82 Kahlenberg R6 Exelberg/R83 Hochstraß
OE3 Waldviertel-Nord,West R7X Frauenstaffel R1X Nebelstein
OE3 Waldviertel-Süd, Mostviertel-Nord, Weinviertel-West R4 Sandl R6 Exelberg/R83 Hochstraß
OE3 Mostviertel-Süd R80 Hochkogelberg R72 Hinteralm
OE3 Weinviertel R76 Buschberg R82 Kahlenberg
OE3,4 Industrieviertel - Bgld–Nord/Mitte R7 Brentenriegel/R78 Hutwisch R5 Hohe Wand






ARS-Frequenzen Analog für OE2, OE5 OE6, OE7, OE8, OE9 in Arbeit


ARS-Frequenzen Digital:

Da immer mehr Funkamateure auch in der "digitalen Welt" QRV sind, davon auch einige ARS, werden wir demnächst auch dafür geeignete "Sprechräume" definieren!"


--Chris, OE3CHC 11:11, 30. Mär. 2015 (CEST)