Howto:Wie erhalten ich eine OEVSV Mailadresse

Aus OE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mailservices des OEVSV

Mailweiterleitung call@oevsv.at -> Private Mailadresse

Wer bekommt einen ÖVSV Mailforwarder?

  • Jedes Mitglied des ÖVSV kann sich eine Mailadresse einrichten lassen (Weiterleitung - Forwarder)

Mailweiterleitung mit Callsign:

  • CALLSIGN@OEVSV.AT -> wird auf die persönliche E-Mailadresse weitergelietet und SPAM gefiltert

Mailweiterleitung ohne Callsign:

  • SWLNUMMER@OEVSV.AT -> persönliche E-Mailadresse weitergelietet und SPAM gefiltert

SPAM Filter

  • Es werden alle Mail entweder vom SPAM Filter abgelehnt und dem Absender zurück geschickt oder als Spam markiert zugestellt. Es werden keine Mails gelöscht oder verschwinden.

Was muss ich tun damit ich einen ÖVSV Mailforwarder bekomme?

  • Bitte gebt eure Wunschzieladresse bei eurem ADL bekannt. Der Ortsleiter des ADLs wird den Wunsch weiterleiten.

Kann ich mir auch eine andere Mailadresse wünschen?

  • NEIN die Mailadresse ergibt sich aus SWL Nummer oder CALLSIGN
  • AUSNAHME: Relais, diese müssen beantragt werden bitte E-Mail an: oe3occ@oevsv.at

Postfach/Mailkonto

Wer bekommt ein richtiges ÖVSV Postfach?

  • Mitarbeiter / Referenten des Dachverbandes
  • Landesleiter und deren Stellvertreter
  • Personen die den ÖVSV repräsentieren und den Bedarf nachweisen können

Wie kann ich ein ÖVSV Postfach beantragen?

  • Ein richtiges Postfach muss via E-Mail beantragt werden.
  • Der Präsident / Vizepräsideten entscheidet ob dieses Postfach dann eingerichtet wird.