Open Tracker 2

Aus OE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

OpenTracker2 ist eine Weiterentwicklung von OpenTracker+ und vereint einen Tracker, TNC, Digipeater in einem Gerät.

Tracker2.jpg

Der OpenTracker2 erhältlich bei Argentdata (siehe Links)

  • OT2m - reguläre Version zum Anschluss an jegliche Funkgeräte.
  • T2-135 - Version zum direkten Einbau in das Alinco DR-135T (Ersatz für EJ-41U TNC unit).

Features:

  • Intelligenter APRS tracker mit SmartBeaconing™ funktionalität (Geschwindigkeitsabhängige Bakenrate).
  • Waypoint ausgabe zum GPS inclusive symbole, comment text, and Höhen Information für remote Stationen.
  • Advanced APRS digipeater Funktionalität (WIDEn-n).
  • Remote konfiguration and diagnose.
  • Unterstützung von Wetterstationen (1wire/serial).
  • Freie firmware updates möglich.
  • KISS support für den direkten Anschluss an den PC mit APRS Programm.
  • Eingebauter Temperatur- & Spannungssensor.
  • Eingebautes 20-Ampere solid state relay für remote control / power saving. - nur OT2m
  • Metallgehäuse - nur OT2m

APRS mit dem ICOM IC 2820 und OpenTracker plus oder OpenTracker2

Oft gestellte Frage:

Kann ich mit dem IC-E2820 auch normales APRS auf 144.800 in FM machen und kann ich die zur DV-Option gehörende GPS Antenne mitbenutzen ?

Antwort:

Ja, das geht. Nur durch Anschluss eines Trackers kann das IC-E2820 für APRS erweitert werden. Wir sprechen hier NICHT über das D-PRS welches die gleiche Funktionalität hat, jedoch nur in Reichweite eines D-Star Repeaters funktioniert, und außerdem (im Bakenbetrieb) von D-Star Administratoren gar nicht gerne gesehen wird. Wir sprechen hier über das ganz normale APRS welches mit fast jedem Transceiver mit entsprechenden Zusatzgeräten machbar ist. Dieser Bericht bezieht sich auf den Open-Tracker+, prinzipiell ist der Anschluss aber auch an anderen Trackern ähnlich.


Link zur Technikecke des ADL 303

Copyright by DJ0ABR