Packet Radio via TNC

Aus OE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
TNC2 für 1200baud

Eine Form Packet Radio zu betreiben ist die Hardwarelösung mittels eines TNC - Terminal Node Controllers. Der TNC stellt dabei die Schnittstelle zwischen Funkgerät und dem PC dar.
Ein zusätzlicher Nutzen dieser Hardware ist die Möglichkeit des Offline-Betrieb, d.h. es können Nachrichten von anderen Funkamateuren auch ohne eine aktive Verbindung zu einem PC im TNC gespeichert, und zu einem späteren Zeitpunkt abgerufen werden.
Heute bekommt man TNC im Niedrigpreissegment jedoch meist nur mehr gebraucht, wobei überwiegend Varianten mit der früher üblichen RS232 Schnittstelle im Umlauf sind, selten auch letzte Modelle mit USB Anschluss wie bspw. dem TNC7multi.
Trotzdem stellt der Packet Radio Betrieb mittels TNC eine sehr zuverlässige Betriebsabwicklung dar.

Als Client Programm kann unter anderem wieder Paxon zum Einsatz kommen.