TETRA-Geräte für den Amateurfunk

Aus OE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


TETRA Funkgeräte für Amateurfunk:

TETRA Handfunkgerät

Passende Geräte sind z.B. das SEPURA STP8040 oder MOTOROLA MTH8x0 oder von Hytera, Selex, Funkwerk, Cassidian, Unimo etc. Zu beachten ist die Eignung für den Frequenzbereich 430-440Mhz.

Einige Typen der im Behördenfunk (BOS, TETRON) verwendeten Motorola-TETRA-Handfunkgeräte (395MHz) sind durch Softwareprogrammierung auch bis ca 434Mhz verwendbar.

Sepura STP8000

Motorola MTH800

Motorola MTP850

Motorola CEP400

Die Geräte unterstützen auch das Senden von Kurznachrichten (SDS) und der GPS-Position. Eine Vernetzung von TETRA mit anderen Netzen ist via SIP- Gateway (VOiP) z.B. ALLSTAR (Asterisk) oder TEAMSPEAK möglich.

So steht einer Anbindung an Dstar oder Mototrbo nichts im Wege.