WXNET-ESP

Aus OE Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Einleitung

Für das WXNET (Wetter Sensornetzwerk) werden übicherweise kommerziell gefertigte Wetterstation mit entsprechenden Schnittstellen zum Abgreifen der Sensordaten verwendet. Um dieses Netzwerk auch im Low-Budget-Bereich bespielen zu können, bedient man sich einzelner Elektronikkomponenten. Diese sind meist aus Fernost und extrem günstig zu bekommen, bei teils sehr guter Datenqualität.

Dieses Projekt beschäftigt sich mit dem ESP8266 32-Bit-Mikrocontroller in Verbindung mit einem Bosch BME280 Sensor. Dieser Sensor liefert out-of-the-box gleich drei der wichtigsten Wetterdaten: Temperatur, Druck und Feuchtigkeit.

more to come