APRS portabel

Version vom 3. Januar 2014, 22:07 Uhr von OE1CWJ (Diskussion | Beiträge) (Änderung 12134 von OE1CWJ (Diskussion) rückgängig gemacht.)


APRS mit dem Apple iPhone

Seit kurzem gibt es iBCNU, eine APRS application für das iPhone von Apple mit der aktuelle Positionsdaten und APRS Kurznachrichten in das APRS Netz übermittelt werden.

APRS auf dem iPhone mit iBCNU

Die Positionsmeldungen des im iPhone verwendeten GPS Systems werden dabei in definierbaren Abständen entweder über 3G oder ein vorhandenes WIFI Netzwerk ausgesendet und können in der Folge mit einem der vielen internetbasierten Systeme wie aprs.fi erfasst werden.


In der Text-messager Funktion kann man bis zu Kurznachrichten mit bis zu 512 Zeichen an andere OMs übermitteln.

Dieses Programm wurde von OM David Ponevac, AB3Y einem in Texas wohnhaften Funkamateur slowakischer Herkunft entwickelt und funktioniert zwischenzeitlich sehr zufriedenstellend. Wie jede App für das iPhone kann diese Software für den Amateurfunk über iTunes heruntergeladen werden - zum Hampreis von 1,99 USD


Christian, OE1CWJ http://www.oe1cwj.com

Anhänge

Diskussionen