ATV-Empfang: Unterschied zwischen den Versionen


Einleitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung des ATV-Vortrages, der von OE3MZC am 25.2.1998 im Klublokal des ADL 303 gehalten wurde.

Faszination von ATV

  • multimediale Kommunikation
  • Bild ,Ton, Daten
  • maximale Information vom Partner
  • Selbstbau auf SHF (23cm,13cm,3cm)
  • billige Komponenten

"Einfach Reinschauen"

  • 23cm Antenne
  • alter SAT-Receiver
  • 1250-1280 MHZ in FM
  • Fernseher
  • event. Vorverstärker

Empfangstip Wien Bisamberg

  • QRG: 1250 Mhz Ton: 6,5
  • Vertikale Antenne (X7000,Quad,etc)
  • LNC-Spannung unterbrechen!
  • Auftasten: 144.800 Tone o.DTMF
  • Kamera - DTMF 11
  • Link Hohe Wand - DTMF 27

Bisamberg

  • TX 1250 Vertical nach Wien
  • PWR 20 Watt
  • RX 1280 Vertical aus Wien/Klosterneubg.
  • RX 2420 Horizontal -- Rohrschlitz-Ant.
  • RX 10420 Horizontal
  • SteuerQRG. 144800 DTMF oder 1750Hz

Empfangstip Hohe Wand

  • QRG: 1280Mhz Ton:6,5
  • horizontale Yagi o. Quad
  • Vorverstärker direkt an der Antenne
  • Fernspeisung via LNC-Spannung (18V)
  • Auftasten: 430.037,5 DTMF 5220#
  • Link nach Wien,Maribor,Graz,Linz,DL

Hohe Wand

  • TX 1280 Horizontale Rohrschlitzantenne
  • PWR 60 Watt
  • RX 2410 Horizontal, Antenne drehen!
  • RX 10410 Horiz. Spiegel nach Wien
  • Steuer-QRG: 430.037,5 DTMF

Sat -Receiver

  • Bandbreite umschaltbar 27-18Mhz
  • LNC-Spannung abschaltbar/Kurzschlussfest
  • 12 Volt Betrieb
  • Video invertieren ( Ku-Band)
  • Frequenzanzeige (AFC-Schalter)
  • Decoderausgang (Basisband)
  • variabler Tonunterträger
  • ev. 470Mhz o. 70Mhz ZF-Ausgang
  • ohne Fernbedienung bedienen

SYSTEM-RAUSCHZAHL

  • Erster Verstäker entscheidet!!!!
  • F= F1 +(F2/G1)+(F3/G2)...
  • daher Vorverstärker mit 0,9db Rauschen direkt am Antennenfußpunkt !
  • keine Linetreiber als VV (ca 5db Rauschen)
  • einfaches,langes Sat-Kabel O.K.
  • Antenne mit breitbandigem Gewinn

"Sehen und Mitreden"

  • in Wien auf 144.650 ATV Runde
  • Hohe Wand auf 430.0375 FM wird auf Tonunterträger 6,5Mhz mit Fernsehton ausgestrahlt!
  • Das Kommentieren der Videobilder und online-Empfangsbericht erwünscht!

Selbst SENDEN

  • Internet Kamera, Camcorder
  • S/W Überwachungskamera
  • Basisbandaufbereitung (Bausatz Ton+Bild)
  • Sender für 23,13,3cm als Bausatz/Modul
  • Leistung von ca 500mW ausreichend
  • Yagiantenne,Doppelquad,OffsetSpiegel

Senderbausätze

  • mit u. ohne PLL
  • Fa. Schuster 23cm TX Belgien
  • Fa. Graf 13cmTX DL
  • Fa. Kuhne 3cm DL
  • Fa. Prinz PA's DL

Grundsatz

  • Sender an die Antenne
  • Basisband im shack
  • Frequenzabstimmung mit Poti
  • Stabilität unkritisch (20Mhz breit)
  • Leistung 50mW bis 4 Watt
  • Antennenrichtung wichtig

Antennen

  • Doppel-Quad mit Reflektor

Antenne für 23,13,3cm

  • Dosenstrahler
  • 10dbd Gewinn
  • ideal als Erreger vor Spiegel
  • Kombi-Dosen 23,13,3cm
  • breitbandig
  • verschließbar

Parabolreflektor

  • Zentralspiegel 20-35dbd Dose deckt Spiegel ab breitbandig
  • Offset-Spiegel 20-38dbd Fläche besser genutzt billig zu bekommen um 90Grad gedreht montieren!

Rufzeichengeber

  • mind. alle 10 Minuten im Bild
  • Titelgenerator in Kamera
  • Eprom Logo Bausatz Fa. Frank (DL)
  • Schild im Hintergrund

Bandpläne

  • auf 23cm nur 2 Frequenzen: 1280/1250
  • auf 13 von 2400-2450 Mhz (ISM)
  • auf 3cm von 10400-10450
  • auch auf 5,7Ghz und 24Ghz
  • meist sekundäre Zuweisung!

Empfang auf 13cm 2,4Ghz

  • mit Arab-Sat-Konverter (S-Band LNC)
  • LO 3650-2410=1240
  • F=0,6 db
  • G= 60db
  • ersetzt Vorverstärker direkt an Antenne
  • Videosignal invertiert
  • Versorgung über LNC-Spannung

Empfang auf 3cm / 10Ghz

  • mit umgebautem ASTRA-LNB
  • LO von 9,75 auf 9,0 modifiziert
  • 10,410-9,000=1,410 GHZ
  • F= 0,9db Rauschen
  • Gain = 45db
  • direkt am Spiegel

Video-Squelch

  • Synchron-Impuls-Auswerter
  • 15,625 khz
  • mit NE567,LM1881 oder TDA2590..
  • zum Einschalten d. Fernsehers,Recorders wenn Videosignal empfangen wird
  • kein Rauschen

Betriebstechnik

  • Weitwinkel,Beleuchtung,scharf stellen
  • Inhalte persönl. u. techn. Art
  • Rückmeldefrequenz abhören
  • nach ca. 20 Minuten abwechseln
  • Bandbreite beachten 12-20Mhz
  • abwechslungsreiche und interessante Inhalte
  • viele Zuseher (CB-Funk,Hörer,DXer,etc..

Fragen

  • Sat-RX schaltet ab: -> LNC-Spannung kurzgeschlossen
  • weiße Fische: -> QRG zu hoch
  • TX-kein Bild über Umsetzer OE3XOS: ->Antenne per DTMF drehen ->kein Videosignal angelegt (Kamera) ->falsche Videopolarität

Club-Zeitschriften AGAF -Arbeitsgemeinschaft ATV BATC -britische ATV SATV -Swiss ATV ATNA - ATV North America

ZUKUNFT

  • Repeater am Wienerberg Ausgabe: 24xxMhz auf 13cm mit 40 Watt horizontal Eingabe: 104xxMhz auf 3cm
  • ATV Digital in MPEG2 o.ä.


vy 73 de Michael OE3MZC


Internet (Stand April 2010)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • OE3XDA Hochkogelberg [1] User: ham PWD: oe3xda
  • OE3XFA Frauenstaffel [2] User: leer lassen PWD: leer lassen


vy 73 de Norbert OE1NDB


Analoger Empfang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Digitaler Empfang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

70cm Band[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[[Kategorie:ATV]]
        
        
        
        
        
        == Einleitung ==
        
        
        
        Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung des ATV-Vortrages, der von OE3MZC am 25.2.1998 im Klublokal des ADL 303 gehalten wurde. 
        
        
        
        '''Faszination von ATV'''
        
        *multimediale Kommunikation 
        
        *Bild ,Ton, Daten 
        
        *maximale Information vom Partner 
        
        *Selbstbau auf SHF (23cm,13cm,3cm) 
        
        *billige Komponenten 
        
        
        
        '''"Einfach Reinschauen"'''
        
        *23cm Antenne 
        
        *alter SAT-Receiver 
        
        *1250-1280 MHZ in FM 
        
        *Fernseher 
        
        *event. Vorverstärker 
        
        
        
        '''Empfangstip Wien Bisamberg'''
        
        *QRG: 1250 Mhz Ton: 6,5 
        
        *Vertikale Antenne (X7000,Quad,etc) 
        
        *LNC-Spannung unterbrechen! 
        
        *Auftasten: 144.800 Tone o.DTMF 
        
        *Kamera - DTMF 11 
        
        *Link Hohe Wand - DTMF 27 
        
        
        
        '''Bisamberg'''
        
        *TX 1250 Vertical nach Wien 
        
        *PWR 20 Watt 
        
        *RX 1280 Vertical aus Wien/Klosterneubg. 
        
        *RX 2420 Horizontal -- Rohrschlitz-Ant. 
        
        *RX 10420 Horizontal 
        
        *SteuerQRG. 144800 DTMF oder 1750Hz 
        
        
        
        '''Empfangstip Hohe Wand'''
        
        *QRG: 1280Mhz Ton:6,5 
        
        *horizontale Yagi o. Quad 
        
        *Vorverstärker direkt an der Antenne 
        
        *Fernspeisung via LNC-Spannung (18V) 
        
        *Auftasten: 430.037,5 DTMF 5220# 
        
        *Link nach Wien,Maribor,Graz,Linz,DL 
        
        
        
        '''Hohe Wand'''
        
        *TX 1280 Horizontale Rohrschlitzantenne 
        
        *PWR 60 Watt 
        
        *RX 2410 Horizontal, Antenne drehen! 
        
        *RX 10410 Horiz. Spiegel nach Wien 
        
        *Steuer-QRG: 430.037,5 DTMF 
        
        
        
        '''Sat -Receiver'''
        
        *Bandbreite umschaltbar 27-18Mhz 
        
        *LNC-Spannung abschaltbar/Kurzschlussfest 
        
        *12 Volt Betrieb 
        
        *Video invertieren ( Ku-Band) 
        
        *Frequenzanzeige (AFC-Schalter) 
        
        *Decoderausgang (Basisband) 
        
        *variabler Tonunterträger 
        
        *ev. 470Mhz o. 70Mhz ZF-Ausgang 
        
        *ohne Fernbedienung bedienen 
        
        
        
        '''SYSTEM-RAUSCHZAHL'''
        
        *Erster Verstäker entscheidet!!!! 
        
        *F= F1 +(F2/G1)+(F3/G2)... 
        
        *daher Vorverstärker mit 0,9db Rauschen direkt am Antennenfußpunkt ! 
        
        *keine Linetreiber als VV (ca 5db Rauschen) 
        
        *einfaches,langes Sat-Kabel O.K. 
        
        *Antenne mit breitbandigem Gewinn 
        
        
        
        '''"Sehen und Mitreden"'''
        
        *in Wien auf 144.650 ATV Runde 
        
        *Hohe Wand auf 430.0375 FM wird auf Tonunterträger 6,5Mhz mit Fernsehton ausgestrahlt! 
        
        *Das Kommentieren der Videobilder und online-Empfangsbericht erwünscht! 
        
        
        
        '''Selbst SENDEN'''
        
        *Internet Kamera, Camcorder 
        
        *S/W Überwachungskamera 
        
        *Basisbandaufbereitung (Bausatz Ton+Bild) 
        
        *Sender für 23,13,3cm als Bausatz/Modul 
        
        *Leistung von ca 500mW ausreichend 
        
        *Yagiantenne,Doppelquad,OffsetSpiegel 
        
        
        
        '''Senderbausätze'''
        
        *mit u. ohne PLL 
        
        *Fa. Schuster 23cm TX Belgien 
        
        *Fa. Graf 13cmTX DL 
        
        *Fa. Kuhne 3cm DL 
        
        *Fa. Prinz PA's DL 
        
        
        
        '''Grundsatz'''
        
        *Sender an die Antenne 
        
        *Basisband im shack 
        
        *Frequenzabstimmung mit Poti 
        
        *Stabilität unkritisch (20Mhz breit) 
        
        *Leistung 50mW bis 4 Watt 
        
        *Antennenrichtung wichtig 
        
        
        
        '''Antennen'''
        
        * Doppel-Quad mit Reflektor 
        
        
        
        '''Antenne für 23,13,3cm'''
        
        *Dosenstrahler 
        
        *10dbd Gewinn 
        
        *ideal als Erreger vor Spiegel 
        
        *Kombi-Dosen 23,13,3cm 
        
        *breitbandig 
        
        *verschließbar 
        
        
        
        '''Parabolreflektor'''
        
        *Zentralspiegel 20-35dbd Dose deckt Spiegel ab breitbandig 
        
        *Offset-Spiegel 20-38dbd Fläche besser genutzt billig zu bekommen um 90Grad gedreht montieren! 
        
        
        
        '''Rufzeichengeber'''
        
        *mind. alle 10 Minuten im Bild 
        
        *Titelgenerator in Kamera 
        
        *Eprom Logo Bausatz Fa. Frank (DL) 
        
        *Schild im Hintergrund 
        
        
        
        '''Bandpläne'''
        
        *auf 23cm nur 2 Frequenzen: 1280/1250 
        
        *auf 13 von 2400-2450 Mhz (ISM) 
        
        *auf 3cm von 10400-10450 
        
        *auch auf 5,7Ghz und 24Ghz 
        
        *meist sekundäre Zuweisung! 
        
        
        
        '''Empfang auf 13cm 2,4Ghz'''
        
        *mit Arab-Sat-Konverter (S-Band LNC) 
        
        *LO 3650-2410=1240 
        
        *F=0,6 db 
        
        *G= 60db 
        
        *ersetzt Vorverstärker direkt an Antenne 
        
        *Videosignal invertiert 
        
        *Versorgung über LNC-Spannung 
        
        
        
        '''Empfang auf 3cm / 10Ghz'''
        
        *mit umgebautem ASTRA-LNB 
        
        *LO von 9,75 auf 9,0 modifiziert 
        
        *10,410-9,000=1,410 GHZ 
        
        *F= 0,9db Rauschen 
        
        *Gain = 45db 
        
        *direkt am Spiegel 
        
        
        
        '''Video-Squelch'''
        
        *Synchron-Impuls-Auswerter 
        
        *15,625 khz 
        
        *mit NE567,LM1881 oder TDA2590.. 
        
        *zum Einschalten d. Fernsehers,Recorders wenn Videosignal empfangen wird 
        
        *kein Rauschen 
        
        
        
        '''Betriebstechnik'''
        
        *Weitwinkel,Beleuchtung,scharf stellen 
        
        *Inhalte persönl. u. techn. Art 
        
        *Rückmeldefrequenz abhören 
        
        *nach ca. 20 Minuten abwechseln 
        
        *Bandbreite beachten 12-20Mhz 
        
        *abwechslungsreiche und interessante Inhalte 
        
        *viele Zuseher (CB-Funk,Hörer,DXer,etc.. 
        
        
        
        '''Fragen'''
        
        *Sat-RX schaltet ab: -> LNC-Spannung kurzgeschlossen 
        
        *weiße Fische: -> QRG zu hoch 
        
        *TX-kein Bild über Umsetzer OE3XOS: ->Antenne per DTMF drehen ->kein Videosignal angelegt (Kamera) ->falsche Videopolarität 
        
        
        
        '''Club-Zeitschriften'''
        
        AGAF -Arbeitsgemeinschaft ATV 
        
        BATC -britische ATV 
        
        SATV -Swiss ATV 
        
        ATNA - ATV North America 
        
        
        
        '''ZUKUNFT'''
        
        *Repeater am Wienerberg Ausgabe: 24xxMhz auf 13cm mit 40 Watt horizontal Eingabe: 104xxMhz auf 3cm 
        
        *ATV Digital in MPEG2 o.ä. 
        
        
        
        
        
        vy 73 de Michael OE3MZC
        
        
        
        
        
        == Internet (Stand April 2010) ==
        
        
        
        *OE3XDA Hochkogelberg [http://85.124.141.17/index1.htm] '''User:''' ham '''PWD:''' oe3xda
        
        *OE3XFA Frauenstaffel [http://xfa.homeip.net:50001/] '''User:''' leer lassen '''PWD:''' leer lassen
        
        
        
        
        
        vy 73 de Norbert OE1NDB
        
        
        
        
        
        == Analoger Empfang ==
        
        
        
        
        
        == Digitaler Empfang ==
        
        
        
        
        
        == 70cm Band ==
Zeile 178: Zeile 178:
  
  
== Internet ==
+
== Internet (Stand April 2010) ==
  
 
*OE3XDA Hochkogelberg [http://85.124.141.17/index1.htm] '''User:''' ham '''PWD:''' oe3xda
 
*OE3XDA Hochkogelberg [http://85.124.141.17/index1.htm] '''User:''' ham '''PWD:''' oe3xda

Anhänge

Diskussionen