ATV-Empfang: Unterschied zwischen den Versionen

 


Welchen Repeater kann ich empfangen?

Einleitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • dazu ist es notwendig, folgende Fragen zu klären:
    • Welcher Umsetzer ist in meiner Nähe?
    • Welche Sendefrequenz verwendet er?
    • Digital oder Analogausgabe?
    • Bei DigitalATV: Welche Symbolrate?
    • Welche Betriebszeiten hat er?
    • Muss er mittels einer DTMF Tonfolge aufgetastet werden?

Siehe die Umsetzer Karte auf: http://www.qth.at/oe3dsb/karte-atv.html und die Liste mit den verantwortlichen Sysops mit genauen Daten unter "Download" herunterladen.

Die Sysops helfen ihnen gerne bei der Planung ihrer Anlage!

Aber auch: oe3nrs (at) oevsv.at, Phonie EchoLink Umsetzer OE3XQW-R Node 344042 oder Kurzwahl 307

Welcher Antennenaufwand ist notwendig?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  • Faustregel: Vorverstärker ist fast immer notwendig (bei Empfang im 23cm Band genügt ein handelsüblicher SAT- Inline Verstärker)
  • Bei direkter Sichtverbindung zum Umsetzer genügen meist kleine Antennen (ca.8dBd)

Um dies zu prüfen, sind PC Programme wie AMAP Fly oder Radio Mobile = Freeware zu empfehlen.

Welche Hardware brauche ich?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  • Bei Empfang im 23cm Band: 23cm Yagi oder Eigenbauantenne?! , Inline SAT Verstärker, Satreceiver (digital oder analog), TV Gerät
  • Bei Empfang im 13cm Band: 13cm Yagi oder Parabolant. mit 13cm Feed (Selbstbau?), S-Band Converter siehe Kuhne electr., www.dg0ve.de ,Satreceiver, TV Gerät
  • Bei Empfang im 3cm Band: 10GHz ATV LNB , Parabolant., Satreceiver, TV Gerät

für weitere Infos bitte das Kontaktformular verwenden.

Wie wird der Receiver programmiert?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beispiel OE3XQS Kaiserkogel

Die Sendefrequenz des DATV Relais ist 1248 MHz. Am Receiver ist bei einer voreingestellten LNC Frequenz von10600 MHz die Frequenz von 11848 MHz zu programmieren. Danach wird die Symbolrate 10000 eingesellt und der Suchlauf gestartet. Sobald der Suchlauf beendet ist sind folgende Kanäle abgespeicher

OE3XDA Link Westen

Folgende ATV Umsetzer können dort gesehen werden:

OE3XDA Hochkogelberg, OE5XULRied, OE2XUM Untersberg, DB0QP Wald bei Winhöring mit Zubringer Traunstein und Rosenheim , DB0KN Umsetzer im Bayrischer Wald, DB0PAM Pfarrkirchen, DB0TVP, DB0QI......

OE3XDA Quad

OE3XQB Sonntagsberg. Sowie Außenkameras und Wetterstation.....

OE3XDA Link Osten

Über Zubringerrelais OE3XEA Exlberg, OE1XCB Wienerberg, OE1XRU Bisamberg, OE3XOS Hohe Wand. Leider ist wegen Einstellung des Betriebes des Standorts Hutwisch die Südverbindung nicht mehr aktiv.

OE3XQS Kaiserkogel Usereingabe

Eingabefrequenz 2410 MHz horizontal.

Außerdem werden noch intern generierte Testbilder des DATV Senders OE3XDA und OE3XQS auf einen Kanal ausgesendet.

Bei Fragen bitte E-Mail an mich senden:

Rudolf_Sieder (at) hotmail.com

Rudolf, 73 de OE3DDW

Zurück

Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung des ATV-Vortrages, der von OE3MZC am 25.2.1998 im Klublokal des ADL 303 gehalten wurde.

Faszination von ATV

  • multimediale Kommunikation
  • Bild ,Ton, Daten
  • maximale Information vom Partner
  • Selbstbau auf SHF (23cm,13cm,3cm)
  • billige Komponenten

"Einfach Reinschauen"

  • 23cm Antenne
  • alter SAT-Receiver
  • 1250-1280 MHZ in FM
  • Fernseher
  • event. Vorverstärker

Empfangstip Wien Bisamberg

  • QRG: 1250 Mhz Ton: 6,5
  • Vertikale Antenne (X7000,Quad,etc)
  • LNC-Spannung unterbrechen!
  • Auftasten: 144.800 Tone o.DTMF
  • Kamera - DTMF 11
  • Link Hohe Wand - DTMF 27

Bisamberg

  • TX 1250 Vertical nach Wien
  • PWR 20 Watt
  • RX 1280 Vertical aus Wien/Klosterneubg.
  • RX 2420 Horizontal -- Rohrschlitz-Ant.
  • RX 10420 Horizontal
  • SteuerQRG. 144800 DTMF oder 1750Hz

Empfangstip Hohe Wand

  • QRG: 1280Mhz Ton:6,5
  • horizontale Yagi o. Quad
  • Vorverstärker direkt an der Antenne
  • Fernspeisung via LNC-Spannung (18V)
  • Auftasten: 430.037,5 DTMF 5220#
  • Link nach Wien,Maribor,Graz,Linz,DL

Hohe Wand

  • TX 1280 Horizontale Rohrschlitzantenne
  • PWR 60 Watt
  • RX 2410 Horizontal, Antenne drehen!
  • RX 10410 Horiz. Spiegel nach Wien
  • Steuer-QRG: 430.037,5 DTMF

Sat -Receiver

  • Bandbreite umschaltbar 27-18Mhz
  • LNC-Spannung abschaltbar/Kurzschlussfest
  • 12 Volt Betrieb
  • Video invertieren ( Ku-Band)
  • Frequenzanzeige (AFC-Schalter)
  • Decoderausgang (Basisband)
  • variabler Tonunterträger
  • ev. 470Mhz o. 70Mhz ZF-Ausgang
  • ohne Fernbedienung bedienen

SYSTEM-RAUSCHZAHL

  • Erster Verstäker entscheidet!!!!
  • F= F1 +(F2/G1)+(F3/G2)...
  • daher Vorverstärker mit 0,9db Rauschen direkt am Antennenfußpunkt !
  • keine Linetreiber als VV (ca 5db Rauschen)
  • einfaches,langes Sat-Kabel O.K.
  • Antenne mit breitbandigem Gewinn

"Sehen und Mitreden"

  • in Wien auf 144.650 ATV Runde
  • Hohe Wand auf 430.0375 FM wird auf Tonunterträger 6,5Mhz mit Fernsehton ausgestrahlt!
  • Das Kommentieren der Videobilder und online-Empfangsbericht erwünscht!

Selbst SENDEN

  • Internet Kamera, Camcorder
  • S/W Überwachungskamera
  • Basisbandaufbereitung (Bausatz Ton+Bild)
  • Sender für 23,13,3cm als Bausatz/Modul
  • Leistung von ca 500mW ausreichend
  • Yagiantenne,Doppelquad,OffsetSpiegel

Senderbausätze

  • mit u. ohne PLL
  • Fa. Schuster 23cm TX Belgien
  • Fa. Graf 13cmTX DL
  • Fa. Kuhne 3cm DL
  • Fa. Prinz PA's DL

Grundsatz

  • Sender an die Antenne
  • Basisband im shack
  • Frequenzabstimmung mit Poti
  • Stabilität unkritisch (20Mhz breit)
  • Leistung 50mW bis 4 Watt
  • Antennenrichtung wichtig

Antennen

  • Doppel-Quad mit Reflektor

Antenne für 23,13,3cm

  • Dosenstrahler
  • 10dbd Gewinn
  • ideal als Erreger vor Spiegel
  • Kombi-Dosen 23,13,3cm
  • breitbandig
  • verschließbar

Parabolreflektor

  • Zentralspiegel 20-35dbd Dose deckt Spiegel ab breitbandig
  • Offset-Spiegel 20-38dbd Fläche besser genutzt billig zu bekommen um 90Grad gedreht montieren!

Rufzeichengeber

  • mind. alle 10 Minuten im Bild
  • Titelgenerator in Kamera
  • Eprom Logo Bausatz Fa. Frank (DL)
  • Schild im Hintergrund

Bandpläne

  • auf 23cm nur 2 Frequenzen: 1280/1250
  • auf 13 von 2400-2450 Mhz (ISM)
  • auf 3cm von 10400-10450
  • auch auf 5,7Ghz und 24Ghz
  • meist sekundäre Zuweisung!

Empfang auf 13cm 2,4Ghz

  • mit Arab-Sat-Konverter (S-Band LNC)
  • LO 3650-2410=1240
  • F=0,6 db
  • G= 60db
  • ersetzt Vorverstärker direkt an Antenne
  • Videosignal invertiert
  • Versorgung über LNC-Spannung

Empfang auf 3cm / 10Ghz

  • mit umgebautem ASTRA-LNB
  • LO von 9,75 auf 9,0 modifiziert
  • 10,410-9,000=1,410 GHZ
  • F= 0,9db Rauschen
  • Gain = 45db
  • direkt am Spiegel

Video-Squelch

  • Synchron-Impuls-Auswerter
  • 15,625 khz
  • mit NE567,LM1881 oder TDA2590..
  • zum Einschalten d. Fernsehers,Recorders wenn Videosignal empfangen wird
  • kein Rauschen

Betriebstechnik

  • Weitwinkel,Beleuchtung,scharf stellen
  • Inhalte persönl. u. techn. Art
  • Rückmeldefrequenz abhören
  • nach ca. 20 Minuten abwechseln
  • Bandbreite beachten 12-20Mhz
  • abwechslungsreiche und interessante Inhalte
  • viele Zuseher (CB-Funk,Hörer,DXer,etc..

Fragen

  • Sat-RX schaltet ab: -> LNC-Spannung kurzgeschlossen
  • weiße Fische: -> QRG zu hoch
  • TX-kein Bild über Umsetzer OE3XOS: ->Antenne per DTMF drehen ->kein Videosignal angelegt (Kamera) ->falsche Videopolarität

Club-Zeitschriften AGAF -Arbeitsgemeinschaft ATV BATC -britische ATV SATV -Swiss ATV ATNA - ATV North America

ZUKUNFT

  • Repeater am Wienerberg Ausgabe: 24xxMhz auf 13cm mit 40 Watt horizontal Eingabe: 104xxMhz auf 3cm
  • ATV Digital in MPEG2 o.ä.


vy 73 de Michael OE3MZC


Internet (Stand April 2010)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • OE3XDA Hochkogelberg [1] User: ham PWD: oe3xda
  • OE3XFA Frauenstaffel [2] User: leer lassen PWD: leer lassen


vy 73 de Norbert OE1NDB


Analoger Empfang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Digitaler Empfang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

70cm Band[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

== Welchen Repeater kann ich empfangen? ==
            
            
            
            *dazu ist es notwendig, folgende Fragen zu klären: 
            
            **Welcher Umsetzer ist in meiner Nähe?
            
            **Welche Sendefrequenz verwendet er?
            
            **Digital oder Analogausgabe?
            
            **Bei DigitalATV: Welche Symbolrate?
            
            **Welche Betriebszeiten hat er?
            
            **Muss er mittels einer DTMF Tonfolge aufgetastet werden?
            
            
            
            Siehe die Umsetzer Karte auf:  http://www.qth.at/oe3dsb/karte-atv.html   und die Liste mit den verantwortlichen Sysops mit genauen Daten unter "Download" herunterladen.
            
            
            
            Die Sysops helfen ihnen gerne bei der Planung ihrer Anlage! 
            
            
            
            Aber auch: oe3nrs (at) oevsv.at, Phonie EchoLink Umsetzer OE3XQW-R  Node 344042 oder Kurzwahl 307
            
            
            
                
            
            
            
            
            
            == Welcher Antennenaufwand ist notwendig? ==
            
             
            
            
            
            *Faustregel: Vorverstärker ist fast immer notwendig (bei Empfang im 23cm Band genügt ein handelsüblicher SAT- Inline Verstärker)
            
            
            
            *Bei direkter Sichtverbindung zum Umsetzer genügen meist kleine Antennen (ca.8dBd) 
            
            
            
            Um dies zu prüfen, sind PC Programme wie AMAP Fly oder Radio Mobile = Freeware zu empfehlen.
            
            
            
            
            
            == Welche Hardware brauche ich? ==
            
            
            
            *Bei Empfang im 23cm Band: 23cm Yagi oder Eigenbauantenne?! , Inline SAT Verstärker, Satreceiver (digital oder analog), TV Gerät
            
            
            
            *Bei Empfang im 13cm Band: 13cm Yagi oder Parabolant. mit 13cm Feed (Selbstbau?), S-Band Converter siehe Kuhne electr., [http://www.dg0ve.de/ www.dg0ve.de] ,Satreceiver, TV Gerät
            
            
            
            *Bei Empfang im  3cm Band: 10GHz ATV LNB , Parabolant., Satreceiver, TV Gerät
            
            
            
            für weitere Infos bitte das Kontaktformular verwenden.
            
            
            
            == Wie wird der Receiver programmiert? ==
            
            
            
            Beispiel OE3XQS Kaiserkogel 
            
            
            
            Die Sendefrequenz des DATV Relais ist 1248 MHz. Am Receiver ist bei einer voreingestellten LNC Frequenz von10600 MHz die Frequenz von 11848 MHz zu programmieren. Danach wird die Symbolrate 10000 eingesellt und der Suchlauf gestartet. Sobald der Suchlauf beendet ist sind folgende Kanäle abgespeicher
            
            
            
            '''OE3XDA Link Westen'''
            
            
            
            Folgende ATV Umsetzer können dort gesehen werden: 
            
            
            
            OE3XDA Hochkogelberg, OE5XULRied, OE2XUM Untersberg, DB0QP Wald bei   Winhöring mit Zubringer Traunstein und Rosenheim , DB0KN Umsetzer im Bayrischer Wald, DB0PAM Pfarrkirchen, DB0TVP, DB0QI......
            
            
            
            '''OE3XDA Quad''' 
            
            
            
            OE3XQB Sonntagsberg. Sowie Außenkameras und Wetterstation.....
            
            
            
            '''OE3XDA Link Osten''' 
            
            
            
            Über Zubringerrelais OE3XEA Exlberg, OE1XCB Wienerberg, OE1XRU   Bisamberg, OE3XOS Hohe Wand. Leider ist wegen Einstellung des Betriebes des Standorts Hutwisch die Südverbindung nicht mehr aktiv.
            
            
            
            '''OE3XQS Kaiserkogel Usereingabe''' 
            
            
            
            Eingabefrequenz 2410 MHz horizontal.
            
            
            
            Außerdem werden noch intern generierte Testbilder des DATV Senders OE3XDA und OE3XQS auf einen Kanal ausgesendet.  
            
            
            
            Bei Fragen bitte E-Mail an mich senden: 
            
            
            
            Rudolf_Sieder (at) hotmail.com
            
            
            
            Rudolf, 73 de OE3DDW
            
            
            
            [[ATV|Zurück]][[Kategorie:ATV]]
            
            
            
            
            
            == Einleitung ==
            
            
            
            Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung des ATV-Vortrages, der von '''OE3MZC am 25.2.1998''' im Klublokal des ADL 303 gehalten wurde. 
            
            
            
            '''Faszination von ATV'''
            
            *multimediale Kommunikation 
            
            *Bild ,Ton, Daten 
            
            *maximale Information vom Partner 
            
            *Selbstbau auf SHF (23cm,13cm,3cm) 
            
            *billige Komponenten 
            
            
            
            '''"Einfach Reinschauen"'''
            
            *23cm Antenne 
            
            *alter SAT-Receiver 
            
            *1250-1280 MHZ in FM 
            
            *Fernseher 
            
            *event. Vorverstärker 
            
            
            
            '''Empfangstip Wien Bisamberg'''
            
            *QRG: 1250 Mhz Ton: 6,5 
            
            *Vertikale Antenne (X7000,Quad,etc) 
            
            *LNC-Spannung unterbrechen! 
            
            *Auftasten: 144.800 Tone o.DTMF 
            
            *Kamera - DTMF 11 
            
            *Link Hohe Wand - DTMF 27 
            
            
            
            '''Bisamberg'''
            
            *TX 1250 Vertical nach Wien 
            
            *PWR 20 Watt 
            
            *RX 1280 Vertical aus Wien/Klosterneubg. 
            
            *RX 2420 Horizontal -- Rohrschlitz-Ant. 
            
            *RX 10420 Horizontal 
            
            *SteuerQRG. 144800 DTMF oder 1750Hz 
            
            
            
            '''Empfangstip Hohe Wand'''
            
            *QRG: 1280Mhz Ton:6,5 
            
            *horizontale Yagi o. Quad 
            
            *Vorverstärker direkt an der Antenne 
            
            *Fernspeisung via LNC-Spannung (18V) 
            
            *Auftasten: 430.037,5 DTMF 5220# 
            
            *Link nach Wien,Maribor,Graz,Linz,DL 
            
            
            
            '''Hohe Wand'''
            
            *TX 1280 Horizontale Rohrschlitzantenne 
            
            *PWR 60 Watt 
            
            *RX 2410 Horizontal, Antenne drehen! 
            
            *RX 10410 Horiz. Spiegel nach Wien 
            
            *Steuer-QRG: 430.037,5 DTMF 
            
            
            
            '''Sat -Receiver'''
            
            *Bandbreite umschaltbar 27-18Mhz 
            
            *LNC-Spannung abschaltbar/Kurzschlussfest 
            
            *12 Volt Betrieb 
            
            *Video invertieren ( Ku-Band) 
            
            *Frequenzanzeige (AFC-Schalter) 
            
            *Decoderausgang (Basisband) 
            
            *variabler Tonunterträger 
            
            *ev. 470Mhz o. 70Mhz ZF-Ausgang 
            
            *ohne Fernbedienung bedienen 
            
            
            
            '''SYSTEM-RAUSCHZAHL'''
            
            *Erster Verstäker entscheidet!!!! 
            
            *F= F1 +(F2/G1)+(F3/G2)... 
            
            *daher Vorverstärker mit 0,9db Rauschen direkt am Antennenfußpunkt ! 
            
            *keine Linetreiber als VV (ca 5db Rauschen) 
            
            *einfaches,langes Sat-Kabel O.K. 
            
            *Antenne mit breitbandigem Gewinn 
            
            
            
            '''"Sehen und Mitreden"'''
            
            *in Wien auf 144.650 ATV Runde 
            
            *Hohe Wand auf 430.0375 FM wird auf Tonunterträger 6,5Mhz mit Fernsehton ausgestrahlt! 
            
            *Das Kommentieren der Videobilder und online-Empfangsbericht erwünscht! 
            
            
            
            '''Selbst SENDEN'''
            
            *Internet Kamera, Camcorder 
            
            *S/W Überwachungskamera 
            
            *Basisbandaufbereitung (Bausatz Ton+Bild) 
            
            *Sender für 23,13,3cm als Bausatz/Modul 
            
            *Leistung von ca 500mW ausreichend 
            
            *Yagiantenne,Doppelquad,OffsetSpiegel 
            
            
            
            '''Senderbausätze'''
            
            *mit u. ohne PLL 
            
            *Fa. Schuster 23cm TX Belgien 
            
            *Fa. Graf 13cmTX DL 
            
            *Fa. Kuhne 3cm DL 
            
            *Fa. Prinz PA's DL 
            
            
            
            '''Grundsatz'''
            
            *Sender an die Antenne 
            
            *Basisband im shack 
            
            *Frequenzabstimmung mit Poti 
            
            *Stabilität unkritisch (20Mhz breit) 
            
            *Leistung 50mW bis 4 Watt 
            
            *Antennenrichtung wichtig 
            
            
            
            '''Antennen'''
            
            * Doppel-Quad mit Reflektor 
            
            
            
            '''Antenne für 23,13,3cm'''
            
            *Dosenstrahler 
            
            *10dbd Gewinn 
            
            *ideal als Erreger vor Spiegel 
            
            *Kombi-Dosen 23,13,3cm 
            
            *breitbandig 
            
            *verschließbar 
            
            
            
            '''Parabolreflektor'''
            
            *Zentralspiegel 20-35dbd Dose deckt Spiegel ab breitbandig 
            
            *Offset-Spiegel 20-38dbd Fläche besser genutzt billig zu bekommen um 90Grad gedreht montieren! 
            
            
            
            '''Rufzeichengeber'''
            
            *mind. alle 10 Minuten im Bild 
            
            *Titelgenerator in Kamera 
            
            *Eprom Logo Bausatz Fa. Frank (DL) 
            
            *Schild im Hintergrund 
            
            
            
            '''Bandpläne'''
            
            *auf 23cm nur 2 Frequenzen: 1280/1250 
            
            *auf 13 von 2400-2450 Mhz (ISM) 
            
            *auf 3cm von 10400-10450 
            
            *auch auf 5,7Ghz und 24Ghz 
            
            *meist sekundäre Zuweisung! 
            
            
            
            '''Empfang auf 13cm 2,4Ghz'''
            
            *mit Arab-Sat-Konverter (S-Band LNC) 
            
            *LO 3650-2410=1240 
            
            *F=0,6 db 
            
            *G= 60db 
            
            *ersetzt Vorverstärker direkt an Antenne 
            
            *Videosignal invertiert 
            
            *Versorgung über LNC-Spannung 
            
            
            
            '''Empfang auf 3cm / 10Ghz'''
            
            *mit umgebautem ASTRA-LNB 
            
            *LO von 9,75 auf 9,0 modifiziert 
            
            *10,410-9,000=1,410 GHZ 
            
            *F= 0,9db Rauschen 
            
            *Gain = 45db 
            
            *direkt am Spiegel 
            
            
            
            '''Video-Squelch'''
            
            *Synchron-Impuls-Auswerter 
            
            *15,625 khz 
            
            *mit NE567,LM1881 oder TDA2590.. 
            
            *zum Einschalten d. Fernsehers,Recorders wenn Videosignal empfangen wird 
            
            *kein Rauschen 
            
            
            
            '''Betriebstechnik'''
            
            *Weitwinkel,Beleuchtung,scharf stellen 
            
            *Inhalte persönl. u. techn. Art 
            
            *Rückmeldefrequenz abhören 
            
            *nach ca. 20 Minuten abwechseln 
            
            *Bandbreite beachten 12-20Mhz 
            
            *abwechslungsreiche und interessante Inhalte 
            
            *viele Zuseher (CB-Funk,Hörer,DXer,etc.. 
            
            
            
            '''Fragen'''
            
            *Sat-RX schaltet ab: -> LNC-Spannung kurzgeschlossen 
            
            *weiße Fische: -> QRG zu hoch 
            
            *TX-kein Bild über Umsetzer OE3XOS: ->Antenne per DTMF drehen ->kein Videosignal angelegt (Kamera) ->falsche Videopolarität 
            
            
            
            '''Club-Zeitschriften'''
            
            AGAF -Arbeitsgemeinschaft ATV 
            
            BATC -britische ATV 
            
            SATV -Swiss ATV 
            
            ATNA - ATV North America 
            
            
            
            '''ZUKUNFT'''
            
            *Repeater am Wienerberg Ausgabe: 24xxMhz auf 13cm mit 40 Watt horizontal Eingabe: 104xxMhz auf 3cm 
            
            *ATV Digital in MPEG2 o.ä. 
            
            
            
            
            
            vy 73 de Michael OE3MZC
            
            
            
            
            
            == Internet (Stand April 2010) ==
            
            
            
            *OE3XDA Hochkogelberg [http://85.124.141.17/index1.htm] '''User:''' ham '''PWD:''' oe3xda
            
            *OE3XFA Frauenstaffel [http://xfa.homeip.net:50001/] '''User:''' leer lassen '''PWD:''' leer lassen
            
            
            
            
            
            vy 73 de Norbert OE1NDB
            
            
            
            
            
            == Analoger Empfang ==
            
            
            
            
            
            == Digitaler Empfang ==
            
            
            
            
            
            == 70cm Band ==
(15 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
== Welchen Repeater kann ich empfangen? ==
+
[[Kategorie:ATV]]
  
*dazu ist es notwendig, folgende Fragen zu klären:
 
**Welcher Umsetzer ist in meiner Nähe?
 
**Welche Sendefrequenz verwendet er?
 
**Digital oder Analogausgabe?
 
**Bei DigitalATV: Welche Symbolrate?
 
**Welche Betriebszeiten hat er?
 
**Muss er mittels einer DTMF Tonfolge aufgetastet werden?
 
  
Siehe die Umsetzer Karte auf:  http://www.qth.at/oe3dsb/karte-atv.html  und die Liste mit den verantwortlichen Sysops mit genauen Daten unter "Download" herunterladen.
+
== Einleitung ==
  
Die Sysops helfen ihnen gerne bei der Planung ihrer Anlage!
+
Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung des ATV-Vortrages, der von '''OE3MZC am 25.2.1998''' im Klublokal des ADL 303 gehalten wurde.
  
Aber auch: oe3nrs (at) oevsv.at, Phonie EchoLink Umsetzer OE3XQW-R  Node 344042 oder Kurzwahl 307
+
'''Faszination von ATV'''
 +
*multimediale Kommunikation
 +
*Bild ,Ton, Daten
 +
*maximale Information vom Partner
 +
*Selbstbau auf SHF (23cm,13cm,3cm)  
 +
*billige Komponenten
  
   
+
'''"Einfach Reinschauen"'''
 +
*23cm Antenne
 +
*alter SAT-Receiver
 +
*1250-1280 MHZ in FM
 +
*Fernseher
 +
*event. Vorverstärker
  
 +
'''Empfangstip Wien Bisamberg'''
 +
*QRG: 1250 Mhz Ton: 6,5
 +
*Vertikale Antenne (X7000,Quad,etc)
 +
*LNC-Spannung unterbrechen!
 +
*Auftasten: 144.800 Tone o.DTMF
 +
*Kamera - DTMF 11
 +
*Link Hohe Wand - DTMF 27
  
== Welcher Antennenaufwand ist notwendig? ==
+
'''Bisamberg'''
+
*TX 1250 Vertical nach Wien
 +
*PWR 20 Watt
 +
*RX 1280 Vertical aus Wien/Klosterneubg.
 +
*RX 2420 Horizontal -- Rohrschlitz-Ant.
 +
*RX 10420 Horizontal
 +
*SteuerQRG. 144800 DTMF oder 1750Hz
  
*Faustregel: Vorverstärker ist fast immer notwendig (bei Empfang im 23cm Band genügt ein handelsüblicher SAT- Inline Verstärker)
+
'''Empfangstip Hohe Wand'''
 +
*QRG: 1280Mhz Ton:6,5
 +
*horizontale Yagi o. Quad
 +
*Vorverstärker direkt an der Antenne
 +
*Fernspeisung via LNC-Spannung (18V)  
 +
*Auftasten: 430.037,5 DTMF 5220#
 +
*Link nach Wien,Maribor,Graz,Linz,DL
  
*Bei direkter Sichtverbindung zum Umsetzer genügen meist kleine Antennen (ca.8dBd)
+
'''Hohe Wand'''
 +
*TX 1280 Horizontale Rohrschlitzantenne
 +
*PWR 60 Watt
 +
*RX 2410 Horizontal, Antenne drehen!
 +
*RX 10410 Horiz. Spiegel nach Wien
 +
*Steuer-QRG: 430.037,5 DTMF
  
Um dies zu prüfen, sind PC Programme wie AMAP Fly oder Radio Mobile = Freeware zu empfehlen.
+
'''Sat -Receiver'''
 +
*Bandbreite umschaltbar 27-18Mhz
 +
*LNC-Spannung abschaltbar/Kurzschlussfest
 +
*12 Volt Betrieb
 +
*Video invertieren ( Ku-Band)
 +
*Frequenzanzeige (AFC-Schalter)
 +
*Decoderausgang (Basisband)
 +
*variabler Tonunterträger
 +
*ev. 470Mhz o. 70Mhz ZF-Ausgang
 +
*ohne Fernbedienung bedienen
  
 +
'''SYSTEM-RAUSCHZAHL'''
 +
*Erster Verstäker entscheidet!!!!
 +
*F= F1 +(F2/G1)+(F3/G2)...
 +
*daher Vorverstärker mit 0,9db Rauschen direkt am Antennenfußpunkt !
 +
*keine Linetreiber als VV (ca 5db Rauschen)
 +
*einfaches,langes Sat-Kabel O.K.
 +
*Antenne mit breitbandigem Gewinn
  
== Welche Hardware brauche ich? ==
+
'''"Sehen und Mitreden"'''
 +
*in Wien auf 144.650 ATV Runde
 +
*Hohe Wand auf 430.0375 FM wird auf Tonunterträger 6,5Mhz mit Fernsehton ausgestrahlt!
 +
*Das Kommentieren der Videobilder und online-Empfangsbericht erwünscht!
  
*Bei Empfang im 23cm Band: 23cm Yagi oder Eigenbauantenne?! , Inline SAT Verstärker, Satreceiver (digital oder analog), TV Gerät
+
'''Selbst SENDEN'''
 +
*Internet Kamera, Camcorder
 +
*S/W Überwachungskamera
 +
*Basisbandaufbereitung (Bausatz Ton+Bild)  
 +
*Sender für 23,13,3cm als Bausatz/Modul
 +
*Leistung von ca 500mW ausreichend
 +
*Yagiantenne,Doppelquad,OffsetSpiegel
  
*Bei Empfang im 13cm Band: 13cm Yagi oder Parabolant. mit 13cm Feed (Selbstbau?), S-Band Converter siehe Kuhne electr., [http://www.dg0ve.de/ www.dg0ve.de] ,Satreceiver, TV Gerät
+
'''Senderbausätze'''
 +
*mit u. ohne PLL
 +
*Fa. Schuster 23cm TX Belgien
 +
*Fa. Graf 13cmTX DL
 +
*Fa. Kuhne 3cm DL
 +
*Fa. Prinz PA's DL
  
*Bei Empfang im 3cm Band: 10GHz ATV LNB , Parabolant., Satreceiver, TV Gerät
+
'''Grundsatz'''
 +
*Sender an die Antenne
 +
*Basisband im shack
 +
*Frequenzabstimmung mit Poti
 +
*Stabilität unkritisch (20Mhz breit)
 +
*Leistung 50mW bis 4 Watt
 +
*Antennenrichtung wichtig
  
für weitere Infos bitte das Kontaktformular verwenden.
+
'''Antennen'''
 +
* Doppel-Quad mit Reflektor
  
== Wie wird der Receiver programmiert? ==
+
'''Antenne für 23,13,3cm'''
 +
*Dosenstrahler
 +
*10dbd Gewinn
 +
*ideal als Erreger vor Spiegel
 +
*Kombi-Dosen 23,13,3cm
 +
*breitbandig
 +
*verschließbar
  
Beispiel OE3XQS Kaiserkogel
+
'''Parabolreflektor'''
 +
*Zentralspiegel 20-35dbd Dose deckt Spiegel ab breitbandig
 +
*Offset-Spiegel 20-38dbd Fläche besser genutzt billig zu bekommen um 90Grad gedreht montieren!
  
Die Sendefrequenz des DATV Relais ist 1248 MHz. Am Receiver ist bei einer voreingestellten LNC Frequenz von10600 MHz die Frequenz von 11848 MHz zu programmieren. Danach wird die Symbolrate 10000 eingesellt und der Suchlauf gestartet. Sobald der Suchlauf beendet ist sind folgende Kanäle abgespeicher
+
'''Rufzeichengeber'''
 +
*mind. alle 10 Minuten im Bild
 +
*Titelgenerator in Kamera
 +
*Eprom Logo Bausatz Fa. Frank (DL)
 +
*Schild im Hintergrund
  
'''OE3XDA Link Westen'''
+
'''Bandpläne'''
 +
*auf 23cm nur 2 Frequenzen: 1280/1250
 +
*auf 13 von 2400-2450 Mhz (ISM)
 +
*auf 3cm von 10400-10450
 +
*auch auf 5,7Ghz und 24Ghz
 +
*meist sekundäre Zuweisung!
  
Folgende ATV Umsetzer können dort gesehen werden:
+
'''Empfang auf 13cm 2,4Ghz'''
 +
*mit Arab-Sat-Konverter (S-Band LNC)
 +
*LO 3650-2410=1240
 +
*F=0,6 db
 +
*G= 60db
 +
*ersetzt Vorverstärker direkt an Antenne
 +
*Videosignal invertiert
 +
*Versorgung über LNC-Spannung
  
OE3XDA Hochkogelberg, OE5XULRied, OE2XUM Untersberg, DB0QP Wald bei  Winhöring mit Zubringer Traunstein und Rosenheim , DB0KN Umsetzer im Bayrischer Wald, DB0PAM Pfarrkirchen, DB0TVP, DB0QI......
+
'''Empfang auf 3cm / 10Ghz'''
 +
*mit umgebautem ASTRA-LNB
 +
*LO von 9,75 auf 9,0 modifiziert
 +
*10,410-9,000=1,410 GHZ
 +
*F= 0,9db Rauschen
 +
*Gain = 45db
 +
*direkt am Spiegel
  
'''OE3XDA Quad'''  
+
'''Video-Squelch'''
 +
*Synchron-Impuls-Auswerter
 +
*15,625 khz
 +
*mit NE567,LM1881 oder TDA2590..
 +
*zum Einschalten d. Fernsehers,Recorders wenn Videosignal empfangen wird
 +
*kein Rauschen
  
OE3XQB Sonntagsberg. Sowie Außenkameras und Wetterstation.....
+
'''Betriebstechnik'''
 +
*Weitwinkel,Beleuchtung,scharf stellen
 +
*Inhalte persönl. u. techn. Art
 +
*Rückmeldefrequenz abhören
 +
*nach ca. 20 Minuten abwechseln
 +
*Bandbreite beachten 12-20Mhz
 +
*abwechslungsreiche und interessante Inhalte
 +
*viele Zuseher (CB-Funk,Hörer,DXer,etc..  
  
'''OE3XDA Link Osten'''  
+
'''Fragen'''
 +
*Sat-RX schaltet ab: -> LNC-Spannung kurzgeschlossen
 +
*weiße Fische: -> QRG zu hoch
 +
*TX-kein Bild über Umsetzer OE3XOS: ->Antenne per DTMF drehen ->kein Videosignal angelegt (Kamera) ->falsche Videopolarität
  
Über Zubringerrelais OE3XEA Exlberg, OE1XCB Wienerberg, OE1XRU  Bisamberg, OE3XOS Hohe Wand. Leider ist wegen Einstellung des Betriebes des Standorts Hutwisch die Südverbindung nicht mehr aktiv.
+
'''Club-Zeitschriften'''
 +
AGAF -Arbeitsgemeinschaft ATV
 +
BATC -britische ATV
 +
SATV -Swiss ATV
 +
ATNA - ATV North America
  
'''OE3XQS Kaiserkogel Usereingabe'''  
+
'''ZUKUNFT'''
 +
*Repeater am Wienerberg Ausgabe: 24xxMhz auf 13cm mit 40 Watt horizontal Eingabe: 104xxMhz auf 3cm
 +
*ATV Digital in MPEG2 o.ä.
  
Eingabefrequenz 2410 MHz horizontal.
 
  
Außerdem werden noch intern generierte Testbilder des DATV Senders OE3XDA und OE3XQS auf einen Kanal ausgesendet. 
+
vy 73 de Michael OE3MZC
  
Bei Fragen bitte E-Mail an mich senden:
 
  
Rudolf_Sieder (at) hotmail.com
+
== Internet (Stand April 2010) ==
  
Rudolf, 73 de OE3DDW
+
*OE3XDA Hochkogelberg [http://85.124.141.17/index1.htm] '''User:''' ham '''PWD:''' oe3xda
 +
*OE3XFA Frauenstaffel [http://xfa.homeip.net:50001/] '''User:''' leer lassen '''PWD:''' leer lassen
  
[[ATV|Zurück]]
+
 
 +
vy 73 de Norbert OE1NDB
 +
 
 +
 
 +
== Analoger Empfang ==
 +
 
 +
 
 +
== Digitaler Empfang ==
 +
 
 +
 
 +
== 70cm Band ==

Anhänge

Diskussionen