D-Chat: Unterschied zwischen den Versionen

K (Was wird benötigt:: typo)
(Einstellungen:)
 

D - C H A T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

"Chaten via D-STAR"


Was ist D-CHAT:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

von NJ6N wurde ein kleines Windowsprogramm veröffentlicht, mit welchem man Datenkommunikation via D-STAR bewerkstelligen kann. Eine sogenannte "Low-Speed-Datenkommunikation". Es ist möglich, kurze Sätze via D-STAR an seinen "Funkpartner" zu senden. Funktioniert ähnlich den bekannten Chatprogrammen im Internet, man braucht jedoch dazu keinen eigenen Internetanschluss.

Wie funktioniert das:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chatten kann man lokal auf der Direkten, via einem D-STAR Repeater im lokalen Bereich oder auch international. Hierbei sind jedoch die Einstellungen genau zu beachten.

Was wird benötigt:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausser dem digitalen Funkgerät einen Computer mit einer freien RS232 - Schnittstelle

Das Zubehör: OPC-1529R Datenkabel (gilt für IC E2820). Bei anderen Geräten bitte in der Zubehörliste nachsehen.

Man sich natürlich ein eigenes Kabel "schnitzen".

Das Programm D*Chat von NJ6N, welches auf dieser Seite heruntergeladen werden kann ev auch noch - wenn man noch nicht hat - das Microsoftprogramm .NET FRAMEWORK von dieser Seite

Einstellungen:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wichtig ist zunächst: man muss die GPS - Maus deaktivieren:
"MENU" - "SET MODE" - "GPS" auf " off". (auch wenn man keine Maus angeschlossen hat)
"MENU" - "DV SET MODE" - "DV DATA TX" - "AUTO" eingeben
(bedeutet, dass durch die Entertaste am Computer die PTT - Taste am Funkgerät ausgelöst wird)
"YOUR" (siehe Einführung ): hier kann "cqcqcq" oder auch ein "CALL" stehen
wenn via Repeater gearbeitet werden soll: RPT1: "OE1XDS B" - lokal -, und RPT2: "OE1XDS G" - international.

Bemerkung:
Das Programm D*CHAT ist sehr leicht zu installieren, bitte jedoch vor dem ersten "QSO/CHAT" sein Rufzeichen und den COM - Port eingeben.
Wenn man das Programm am Computer im Hintergrund laufen hat, kann man auch anderen "Chat`s" zuschauen oder mitschreiben.
Es sind auch mehrere Teilnehmer ohne Probleme möglich.
Da bei jeder Aussendung durch den Repeater ein Quittierungston ausgegeben wird, kann das störend sein. Man kann unter "MENU" - "SOUNDS" - "STANDBY BEEP" auf "off" stellen, dann ist "Ruhe". Zurück zu D-StarZurück zu D-PRS

[[Kategorie:D-Star]]
        
        == D - C H A T ==
        
        
        
        '''"Chaten via D-STAR"'''
        
         
        
        
        
        
        
        ==== Was ist D-CHAT: ====
        
         
        
        von '''NJ6N''' wurde ein kleines Windowsprogramm veröffentlicht, mit welchem man Datenkommunikation via D-STAR bewerkstelligen kann. Eine sogenannte "Low-Speed-Datenkommunikation". Es ist möglich, kurze Sätze via D-STAR an seinen "Funkpartner" zu senden. Funktioniert ähnlich den bekannten Chatprogrammen im Internet, man braucht jedoch dazu keinen eigenen Internetanschluss. 
        
        
        
        ====Wie funktioniert das:====
        
        
        
        Chatten kann man lokal auf der Direkten, via einem D-STAR Repeater im lokalen Bereich oder auch international. Hierbei sind jedoch die Einstellungen genau zu beachten.
        
        
        
        ====Was wird benötigt: ====
        
        
        
        Ausser dem digitalen Funkgerät einen Computer mit einer freien RS232 - Schnittstelle 
        
        
        
        Das Zubehör: OPC-1529R Datenkabel (gilt für IC E2820). Bei anderen Geräten bitte in der Zubehörliste nachsehen. 
        
        
        
        Man sich natürlich ein eigenes Kabel "schnitzen".
        
        
        
        Das Programm D*Chat von NJ6N, welches auf [http://nj6n.com/dstar/dstar_chat.html dieser Seite] heruntergeladen werden kann
        
        ev auch noch - wenn man noch nicht hat - das Microsoftprogramm .NET FRAMEWORK von [http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=0856eacb-4362-4b0d-8edd-aab15c5e04f5&displaylang=en dieser Seite]
        
        
        
        ====Einstellungen: ====
        
        
        
        Wichtig ist zunächst: man muss die GPS - Maus deaktivieren: <br />
        
        "MENU" - "SET MODE" - "GPS"  auf " off". (auch wenn man keine Maus angeschlossen hat)<br />
        
        "MENU" - "DV SET MODE" - "DV DATA TX" - "AUTO" eingeben <br />
        
        (bedeutet, dass durch die Entertaste am Computer die PTT - Taste am Funkgerät ausgelöst wird)<br />
        
        "YOUR" (siehe [[D-Einführung|Einführung]] ): hier kann "cqcqcq" oder auch ein "CALL" stehen  <br />
        
        wenn via Repeater gearbeitet werden soll: RPT1: "OE1XDS B" - lokal -, und RPT2: "OE1XDS G" - international.<br />
        
        
        
        '''Bemerkung:''' <br /> 
        
        Das Programm D*CHAT ist sehr leicht zu installieren, bitte jedoch vor dem ersten "QSO/CHAT" sein Rufzeichen und den COM - Port eingeben. <br />
        
        Wenn man das Programm am Computer im Hintergrund laufen hat, kann man auch anderen "Chat`s" zuschauen oder mitschreiben. <br />
        
        Es sind auch mehrere Teilnehmer ohne Probleme möglich. <br />
        
        Da bei jeder Aussendung durch den Repeater ein Quittierungston ausgegeben wird, kann das störend sein. Man kann unter "MENU" - "SOUNDS" - "STANDBY BEEP" auf "off" stellen, dann ist "Ruhe". 
        
        
        
        [[Kategorie:D-Star|Zurück zu D-Star]]  [[D-PRS|Zurück zu D-PRS]]
Zeile 40: Zeile 40:
 
Da bei jeder Aussendung durch den Repeater ein Quittierungston ausgegeben wird, kann das störend sein. Man kann unter "MENU" - "SOUNDS" - "STANDBY BEEP" auf "off" stellen, dann ist "Ruhe".  
 
Da bei jeder Aussendung durch den Repeater ein Quittierungston ausgegeben wird, kann das störend sein. Man kann unter "MENU" - "SOUNDS" - "STANDBY BEEP" auf "off" stellen, dann ist "Ruhe".  
  
[[D-Star|Zurück zu D-Star]]  [[D-PRS|Zurück zu D-PRS]]
+
[[Kategorie:D-Star]]  [[D-PRS|Zurück zu D-PRS]]

Anhänge

Diskussionen