HST - High Speed Telegraphy: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Kategorien wurden geändert.)
(Neuer Abschnitt zu Minimalanforderung für HST hinzugefügt.)
 

Als "High Speed Telegrafie" gilt das Morsen ab einem Tempo von 120 BpM (Buchstaben pro Minute). Der Amateurfunkverein High Speed Club verlangt als Aufnahmekritierium, dass ein Bewerber fünf bestätigte CW-QSO von je 30 Minuten Länge mit einer minimalen Geschwindigkeit von 125 BpM aufweisen kann.

Seit 1995 wird - ursprünglich in zweijährigem Abstand, seit 2015 jedes Jahr - eine Weltmeisterschaft in Schnelltelegraphie ausgetragen. Auch Österreich war mehrfach bei dieser Weltmeisterschaft vertreten. Details sind auf der Seite der OECWG https://www.oecwg.at/OECWG_HST/HST1.php zu finden.

Als "High Speed Telegrafie" gilt das Morsen ab einem Tempo von 120 BpM (Buchstaben pro Minute). Der Amateurfunkverein [[HSC-High Speed Club|High Speed Club]] verlangt als Aufnahmekritierium, dass ein Bewerber fünf bestätigte CW-QSO von je 30 Minuten Länge mit einer minimalen Geschwindigkeit von 125 BpM aufweisen kann.
            
            
            
            
        Seit 1995 wird - ursprünglich in zweijährigem Abstand, seit 2015 jedes Jahr - eine Weltmeisterschaft in Schnelltelegraphie ausgetragen. Auch Österreich war mehrfach bei dieser Weltmeisterschaft vertreten. Details sind auf der Seite der OECWG https://www.oecwg.at/OECWG_HST/HST1.php zu finden.
        
        [[Category:Morsen]]
Zeile 1: Zeile 1:
 +
Als "High Speed Telegrafie" gilt das Morsen ab einem Tempo von 120 BpM (Buchstaben pro Minute). Der Amateurfunkverein [[HSC-High Speed Club|High Speed Club]] verlangt als Aufnahmekritierium, dass ein Bewerber fünf bestätigte CW-QSO von je 30 Minuten Länge mit einer minimalen Geschwindigkeit von 125 BpM aufweisen kann.
 +
 
Seit 1995 wird - ursprünglich in zweijährigem Abstand, seit 2015 jedes Jahr - eine Weltmeisterschaft in Schnelltelegraphie ausgetragen. Auch Österreich war mehrfach bei dieser Weltmeisterschaft vertreten. Details sind auf der Seite der OECWG https://www.oecwg.at/OECWG_HST/HST1.php zu finden.
 
Seit 1995 wird - ursprünglich in zweijährigem Abstand, seit 2015 jedes Jahr - eine Weltmeisterschaft in Schnelltelegraphie ausgetragen. Auch Österreich war mehrfach bei dieser Weltmeisterschaft vertreten. Details sind auf der Seite der OECWG https://www.oecwg.at/OECWG_HST/HST1.php zu finden.
 
[[Category:Morsen]]
 
[[Category:Morsen]]

Anhänge

Diskussionen