C4FM

C4FM - System Fusion

C4FM-FT3DE.jpg

C4FM ist ein proprietäres digitales Übertragungsverfahren für Sprache und schmalbandige Datenübertragung der FirmaYaesu.

Protokollarten

C4FM-Geräte unterstützen neben analoger Sprachübertragung (FM) auch digitale Übertragung in drei Modis:

  • V/D-Modus bzw. DN (data narrow)-Modus: Der Übertragungskanal wird sowohl für Daten- wie auch für Sprachübertragung genutzt. Dies ist der Grundmodus für vernetzte Amateurfunksyteme. In diesem Modus werden parallel zur Sprache auch GPS-Positionsdaten und ID-Daten übertragen. In diesem Modus werden Sprachdaten mit starker Fehlerkorrektur übertragen, dies trägt zur Stabilisierung der digitalen Kommunikation bei.
  • DW (data wide): Die Bandbreite von 9600 Bit/s wird nur für Datenübertragung genutzt.
  • VW (voice wide): Die Bandbreite von 9600 Bit/s wird nur für Sprachübertragung genutzt


C4FM Dashboards

Das C4FM-Dashboard des ÖVSV findet sich unter: https://ycs232.oevsv.at

Die internationale Matrix findet sich unter: http://dvmatrix.xreflector.net/

YCS Dokumentation

Eine Dokumentation des YCS-Servers findet sich unter: http://ycs-wiki.xreflector.net/doku.php




Seiten in der Kategorie „C4FM“

Folgende 2 Seiten sind in dieser Kategorie, von 2 insgesamt.

Keine Kategorien vergebenBearbeiten

Diskussionen

Anhänge