MeshCom/MeshCom-Konfiguration: Unterschied zwischen den Versionen

K
Zeile 9: Zeile 9:
 
Hinweis: das Setup-Programm immer am aktuellen Stand halten:
 
Hinweis: das Setup-Programm immer am aktuellen Stand halten:
  
*<span>'''pip install --upgrade meshtastic==1.2.95'''</span>
+
*<span>'''pip install --upgrade meshtastic==1.2.95 (Sollten Sie eine höhere Version installiert haben hier die Anleitung zum downgraden)'''</span>
  
 
Notwendige Setup-Befehle nach dem flashen der Firmware
 
Notwendige Setup-Befehle nach dem flashen der Firmware

Version vom 20. Januar 2023, 00:35 Uhr

zurück zu Kategorie:MeshCom

LORA Modul Konfiguration

Git Bash Konsole aufrufen
(geht auch mit anderen Konsolen)

Hinweis: das Setup-Programm immer am aktuellen Stand halten:

  • pip install --upgrade meshtastic==1.2.95 (Sollten Sie eine höhere Version installiert haben hier die Anleitung zum downgraden)

Notwendige Setup-Befehle nach dem flashen der Firmware

  • meshtastic --set-owner OE9XXX
  • meshtastic --set region EU433
  • meshtastic --ch-index 0 --ch-set psk none
  • meshtastic --set is_always_powered true (wenn mit SmartPhone stabil verbunden bleiben soll)
  • meshtastic --pos-fields POS_BATTERY POS_ALTITUDE POS_ALT_MSL

natürlich kann der Konfigurationsbefehl auch in einem Kommando eingegeben werden:

  • meshtastic --set-owner OE9XXX --set region EU433 --ch-index 0 --ch-set psk none --pos-fields POS_BATTERY POS_ALTITUDE POS_ALT_MSL --set is_always_powered true

Danach einmal LORA Modul neu starten

Hinweise zum Rufzeichen
  • Das Suffix im Rufzeichen wird als Kurz-Alias verwendet und automatisch aus dem Rufzeichen extrahiert. So ergibt OE9ABC einen Alias von ABC.
  • Damit mehrere Nodes unter einem Rufzeichen betrieben und im Dashboard unterschieden werden können verwenden wir eine SSID Kennung welche mit einem Bindestrich an das Rufzeichen angehängt werden. Also OE9ABC-1, OE9ABC-15, usw. Prinzipiell wäre -1 bis -99 zulässig. Sollte jedoch eine Text-Kommunikation mit APRS-fähigen Geräten erfolgen so ist nur -1 bis -15 aus kompatibilitätsgründen möglich.
  • die Kennung -12 sollte für die mit dem MQTT-Server verbundenen Nodes Verwendung finden. Das ermöglicht uns spezielle Funktionen auf Gateways abzustimmen.
  • Hinweis! Positionsdaten von Nodes welche ein Rufzeichen ohne SSID Zusatz verwenden werden nicht zu aprs.fi weiter geleitet.
Kontrolle der Setup-Einstellungen mit Befehl:
  • meshtastic --info


Connected to radio

Owner: OE1KBC-5 (KBC)

My info: { "myNodeNum": 2475141196, "hasGps": true, "numBands": 8, "firmwareVersion": "1.2.53.b7607ee9", "rebootCount": 3, "bitrate": 95.41063, "messageTimeoutMsec": 300000, "minAppVersion": 20200, "maxChannels": 8, "hasWifi": true, "channelUtilization": 18.78, "airUtilTx": 2.2025 }

Nodes in mesh: {'num': 2475141196, 'user': {'id': '!9387a84c', 'longName': 'OE1KBC-5', 'shortName': 'KBC', 'macaddr': '44:17:93:87:a8:4c', 'hwModel': 'TBEAM'}, 'position': {'time': 1644728722}, 'lastHeard': 1644728722}, 'hopLimit': 4}

Preferences: { "phoneTimeoutSecs": 900, "lsSecs": 300, "region": "EU433" }

Channels:

PRIMARY psk=unencrypted { "modemConfig": "Bw250Cr46Sf2048", "psk": "AA==" }

Primary channel URL: https://www.meshtastic.org/d/#CgUYBCIBAA

TEST



Keine Kategorien vergebenBearbeiten

Anhänge