Keine Kategorien vergeben

Verkürzter Vertikalstrahler OE7OKJ

Version vom 14. Mai 2012, 07:06 Uhr von OE1CWJ (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „1.1 VORWORT Hier wird ein Strahler vorgestellt mit dem es dem Funkamateur ermöglicht wird Ausbreitungsversuche oder Antennenversuche allgemeiner Natur zu Tätige…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

1.1 VORWORT Hier wird ein Strahler vorgestellt mit dem es dem Funkamateur ermöglicht wird Ausbreitungsversuche oder Antennenversuche allgemeiner Natur zu Tätigen die mit großen Gebilden schwer oder gar nicht möglich sind. Der vorgestellte Verkürzte Vertikalstrahler ist eine Abgespeckte Version des von OE7OKJ entwickelten Verkürzten Strahlers der Kommerziell zum Einsatz kommt und von der Bauform und dessen verwendeten Materialien her auf den Amateurfunk zugeschnitten wurde und hier dem breiten Publikum nun zum Nachbau zur Verfügung steht. Die Kapitel der Veröffentlichung enthalten im ersten Teil eine allgemeine Betrachtung zu den Verkürzten Antennen mit den Hinweisen zu den Eigenschaften des hier vorgestellten Strahlers und im zweiten Teil die Ausführung dessen mit den Zeichnungen und den Bauhinweisen.. Mit diesen System ist es möglich auf angenehm schneller, unkomplizierter Art und Weise Funkstrecken aufzubauen die mit anderen Gebilden, da diese nicht reproduzierbare Gebilde darstellen, aufzubauen und sofort in Betrieb zu nehmen. Der Einsatz dieser Elemente kann sehr vielseitig erfolgen z.B. rein experimentell, im Camping auf Reisen zu Wasser Land oder Luft, stationär für Geschädigte, für Kellerkinder, Berggeher ,Wanderer, Flieger etc. Da das System klein und Handlich ist und mit einer Präzession zu Bauen ist, ist das System auf lange Zeit extrem stabil und Wetterfest, damit ist dem Einsatz eines solchen Gebildes nichts entgegen zusetzen. Wie die Versuche und Einsätze dies bewiesen haben konnten Funkamateure die das System getestet haben von Orten aus Verbindungen tätigen die allgemein als nicht arbeitbar gelten. ZB. Keller, Schlafzimmer, Stollen Gipfelkreuz oder 1qm Balkon etc. Der maximale Leistungsinput beträgt Dauerstrich 400Watt !


1.2 DAS PHYSIKALISCHE DES STRAHLERS

Die Antenne, im Nachfolgenden Strahler genannt stellt einen strengen offenen Serienschwingkreis dar der hinsichtlich seiner Baugröße auf die Belange des Amateufunks hin optimiert wurde.

Anhänge

Diskussionen