APRSLink


APRSLink bietet einen Netzübergang vom Automatic Packet Reporting System (APRS) zu Winlink. Mittels APRS Message ist es möglich an E-Mail Teilnehmer Nachrichten zu senden. Das Absenderrufzeichen inkl. SSID muss bei Winlink als Mailaccount registriert sein.

Wichtig-Update: Seit der Einführung von secure-login bei Winlink, muss man sich mit einer eigenen Prozedur beim CMS via APRSlink anmelden. Diese Prozedur ist hier näher beschrieben: Winlink Anmeldung mit Keyboard-Mode und APRS-Link


Es gibt zwei Möglichkeiten vom APRS zu WINLINK Nachrichten zu versenden:

Möglichkeit 1: SMS

MSG an „WLNK-n“ (WLNK-1) SMS <call> <nachrichtentext>


Beispiel: Mit Kenwood TH-D72 / TM-D710:

[MSG] [Menu] (new) auswählen [OK] TO: WLNK-1 [OK] SMS OE3CHC dies ist eine textnachricht [OK]


Möglichkeit 2: SP (längere Textnachricht mit einer oder mehreren Zeilen)

Jeweils eigene MSG an „WLNK-n“ (WLNK-1):

SP <call> <subject>

Textzeile 1

Textzeile n

/EX

Mit TH-D72 / TM-D710:

[MSG] [Menu] (new) auswählen [OK] TO: WLNK-1 [OK] SP OE3CHC Testnachricht [OK]

               Hier bekommt man folgende MSG von Winlink zurück:
               „new message to: OE3CHC@winlink.org send /EX when complete.”

[MSG] [Menu] (new) auswählen [OK] TO: WLNK-1 [OK] Textzeile1 [OK]

MSG] [Menu] (new) auswählen [OK] TO: WLNK-1 [OK] Textzeile n [OK]

MSG] [Menu] (new) auswählen [OK] TO: WLNK-1 [OK] /EX [OK]

                Hier bekommt man nun folgende MSG von Winlink zurück:
               „Message sent to: OE3CHC@winlink.org”
               

Anmerkung 1: ab einer der letzten Kenwood-FW-Versionen kann man auch bestehende MSG mit [Menu] (edit) einfach editieren und dann absenden!

Anmerkung 2: die aprs „Textzeilen“ sind generell auf 67 Charakter beschränkt (TH-D7 maximal 45; TH-D72 und TM-D710 können maximal 64)

Anmerkung 3: Vom APRSLink können keine Nachrichten an das eigene (Winlink)-Call gesendet werden! Auch dann nicht, wenn mit unterschiedlichen SSID's gearbeitet wird!


Die Originalbeschreibung sowie die gesamten Befehle für APRSLink findet ihr unter Winlink/APRSlink


73 de Chris, OE3CHC

Anhänge

Diskussionen