DRM


Digital Radio Mondiale (DRM) ist ein schmalbandiges digitales Übertragungsverfahren. DRM basiert auf OFDM/COFDM.

Die folgenden OFDM-Übertragunsmodi sind spezifiziert: auf Lang-, Mittel- und Kurzwelle (sog. „DRM30“) mit den vier OFDM-Übertragungsmodi A-D und 4,5 kHz bis 20 kHz Bandbreite, auf den VHF-Bändern bis 300 MHz mit dem OFDM-Übertragungsmodus E (sog. „DRM+“) und 96 kHz Bandbreite.

Anhänge

Diskussionen