Keine Kategorien vergeben

2.2. Visueller Editor und Quellcode

Visueller Editor und Quellcode

Für die Textbearbeitung von Wiki-Seiten können zwei unterschiedliche Möglichkeiten genutzt werden.

Der visuelle Editor

Der WYSIWYG-Editor („What You See Is What You Get“ (englisch für „Was du siehst, ist [das], was du bekommst.“) bedeutet mehr Komfort in der Bearbeitung von Inhalten. Und es sind keine speziellen Kenntnisse zum Wiki-Code (Quellcode) notwendig.

In unserem Wiki wird der Editor automatisch vorgeschlagen in der Bearbeitung von Seiten.

Visueller Editor
Visueller Editor

Über Dialoge können Funktionen ausgeführt werden z.B. Einfügen von Links, integrierte Benutzung von Vorlagen u.v.m.

Zur Formatierung von Texten siehe auch Texte formatieren.

Quellcodebearbeitung (Wiki-Text)

Das Wiki selbst bedient sicher einer vereinfachten Auszeichnungssprache, um Beiträge zu formatieren, dabei spricht man von „Wiki-Text“, „Wiki-Code“, „Wiki-Syntax“ oder „Wiki-Markup“.

Benutzer und Benutzerinnen, die mit den Möglichkeiten dazu vertraut sind, können die Bearbeitung auch direkt im Quellcode einer Seite vornehmen.

Oft benötigte Auszeichnungen werden in den Hilfe-Seite auch immer erklärt werden.